Flammour

Fragen rund um unseren Service

Wie viel Platz wird benötigt?

Je nach Veranstaltungsgröße haben wir unseren 3 x 3 m Pavillon, sowie unseren Holzbackofen auf dem Anhänger dabei. Sollten sie weniger Platz haben, so sprechen sie uns einfach drauf an. Wir finden eine Lösung und haben bereits auf der Straße oder in der Garageneinfahrt gebacken.

Benötigen Sie Wasser und Strom?

Grundsätzlich sind wir autark und benötigen weder Wasser noch Strom. Jedoch benötigen wir bei Veranstaltungen, bei denen nach dem Sonnenuntergang gebacken wird, einen 230 V Stromanschluss für unsere Arbeitsbeleuchtung, damit wir nicht im Dunkeln backen müssen.

Was kostet mich das Flammkuchencatering?

Wir kalkulieren jedes Angebot individuell bezüglich ihrer Anfrage. Ein pauschaler Preis lässt sich daher nicht nennen. Wir bieten jedoch die Abrechnungsmöglichkeiten pro Stück oder "All you can eat" an.

Wo kann ich den Flammkuchen vorab probieren?

Auf Volksfesten oder Dorffesten sind wir leider nicht vertreten. Wir bieten unseren Service hauptsächlich Privat- und Firmenkunden an. Vorab können Sie aber an einem unserer Back-Workshops teilnehmen, um die leckeren Flammkuchen aus dem Holzbackofen zu probieren.

Welche Variationen werden beim Flammkuchencatering angeboten?

Am meisten nachgefragt wird natürlich der klassische Flammkuchen in seiner Ursprungsform. Daneben sind aber auch vegetarische Varianten, Varianten mit überbackenem Käse, mit Fisch oder als Pizzavariation möglich. Einen Überblick erhalten sie unter unserer Auswahl.

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erkären Sie sich damit einverstanden. Ok